Sofortkredit ohne Schufa

Ein Sofortkredit ohne Schufa – das klingt nahezu undenkbar. Für unvorhergesehene Ausgaben oder für langfristig geplante Anschaffungen sind jedoch oft Kredite notwendig, da das vorhandene Geld manchmal nicht ausreicht oder man nicht an das festgelegte Geld gehen möchte. Wenn man in Deutschland einen Kredit beantragt, ist eine Schufa-Auskunft erforderlich. Ist die Schufa-Auskunft negativ, wird der Kredit im Regelfall nicht gewährt. Oft kommt man ohne große Absicht zu einem negativen Schufa-Eintrag. Zahlt der Arbeitgeber nicht pünktlich und man kann seinen finanziellen Verpflichtungen, z. B. der Zahlung der Miete, nicht pünktlich nachkommen, erhält man relativ einfach einen negativen Schufa-Eintrag. Er bleibt bestehen, auch wenn man schon längst wieder zahlungsfähig ist, denn die Frist bis zur Löschung beträgt normalerweise 3 Jahre.

Mit einem Kreditvergleich günstige Sofortkredite ohne Schufa finden

Für den Kredit ohne Schufa locken viele Anbieter, viele verlangen jedoch auch Zinsen, die in keinem Verhältnis zur Kreditsumme stehen, sowie eine Bearbeitungsgebühr. Die zumeist sehr hohe Bearbeitungsgebühr wird erhoben, auch wenn der Kredit nicht gewährt wird. Vonsolchen Angeboten gilt es, Abstand zu nehmen. Jedoch gibt es auch die Möglichkeit, ohne Schufa-Auskunft einen relativ günstigen Sofortkredit zu bekommen. Über einen Kreditvergleich im Internet ist dies ohne große Schwierigkeiten machbar, denn man kann die Zinsen für die verschiedenen Anbietern vergleichen. Sie liegen nicht allzu sehr über den Zinsen für den in Deutschland gewährten Kredit mit Schufa-Auskunft. Im Rahmen des Kreditvergleichs kann man für seinen persönlichen Fall oft die Höhe des gewünschten Kredits und die gewünschte Laufzeit eingeben und erhält individuell die Zinsen und die Höhe der monatlichen Raten angezeigt.

Ein Sofortkredit ohne Schufa erfordert ebenfalls Sicherheiten

Trotzdem sind auch beim Sofortkredit ohne Schufa Sicherheiten vorzuweisen. Eine Arbeitsstelle muss bei Antragstellung mindestens bereits ein halbes Jahr lang bestehen.. Mit dem Kreditantrag werden die Nachweise darüber eingereicht. Ist der Antrag beim Institut eingegangen, wird er sofort bearbeitet. Er kann sofort nach Bearbeitung ausgezahlt werden, wenn man kreditwürdig ist. Die Schufa wird darüber nicht informiert.